Dienstag, 18. April 2017

Traumoutfit
 
Ein letztes Outfit ist noch für meine kleine Maus entstanden aus dem wundervollen Herzjersey, den ich für Traumstoffe GmbH designvernähen durfte. Sie hat sich ein Shirt gewünscht und Mama hat sich natürlich gleich ans Werk gemacht.

 
Ich habe mich hier für ein Easy-Peasy Shirt entschieden. Ich mag den Schnitt sehr gerne für meine Kinder denn da kann ich super Stoffreste verwerten und leicht zu nähen ist es außerdem.
 
 
 
Ein Shirt alleine wollte ich nun auch nicht, also musste noch ein Beinkleid her. Zuerst habe ich mir überlegt eine Hose zu nähen, ich entschied mich aber doch für einen Rock ganz im Sinne meiner kleinen Maus.

 
Ich traute mich mal an ein upcycling Projekt ran...Kaputte Hosen habe ich für solche Projekte genug zu Hause herumliegen. Wer kennt das nicht? Die Kinder spielen viel draußen, fallen auch gerne mal hin und zu Hause wird hauptsächlich auf den Knien herumgerutscht. Da passiert es bei uns gerne, dass auch eine recht neue Hose gleich einmal kaputt wird an den Knien. Außerdem hat meine kleine Maus in letzter Zeit öfter ausprobiert wie Mama reagiert wenn sie Löcher in ihre Hosen schneidet.
 
 
Somit sammeln sich viele Jeans auf einem Stapel und warten nur darauf wiederverwertet zu werden.
Bei diesem Rock habe ich die Hosenbeine einfach abgeschnitten und aus Jerseystreifen ein Röcklein drangebastelt.

 
Und schwuppdiwupp ist ein schönes Outfit fertig!
 
 
Habt noch einen schönen Tag und bis bald!
 
Karin
 
 
 
Schnittmuster: Easy Peasy T von Stoffwechsel
Stoffe: Herzjersey von Traumstoffe GmbH
Kombistoffe von der Stoff Eule
verlinkt bei creadienstag
verlinkt bei Handmade on Tuesday
verlinkt bei DienstagsDinge
verlinkt bei Made 4 Girls




 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen