Dienstag, 28. Februar 2017

Ordnung muss sein!
 
Ich mag es wenn alles ordentlich verräumt ist und jedes noch so kleines Ding einen Platz hat. Da fällt mir das Aufräumen auch gleich leichter. Damit das funktionieren kann, braucht man bekanntlich Kisten und Behälter in allen Größen und Formen in denen man seine Sachen verstauen kann.
 
 
Da kam der Probenähaufruf von Tina Blogsberg genau richtig! Getestet wurde der Klammerbeutel "Dione", der nicht nur als Aufbewahrung für Wäscheklammern geeignet ist. Man kann darin super z.B. Playmobilmännchen verstauen oder Legosteine zum Spielen einpacken wenn man unterwegs ist mit den Kindern.
Auch als Geschenkverpackung eignet er sich hervorragend, gefüllt mit Süßigkeiten oder Badezusätzen ist das ein Hingucker auf jeder Geburtstagsfeier!
Bei mir ist der Beutel schon fixer Bestandteil auf meinem Wäscheständer, dort kann ich ihn ganz einfach mit dem vorgesehenen Karabiner befestigen!
 
 
Dank der gut bebilderten uns sehr ausführlichen Anleitung (jeder Arbeitsschritt wird von Tina genau erklärt) ist der Beutel auch für Anfänger geeignet.
Und das Beste kommt wie gewohnt zum Schluss: es handelt sich hierbei auch noch um ein Freebook!
 
 
Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!
 
Karin
 
Stoff: Reste aus meiner Stoffkiste
Kordeln und Ösen sind aus dem örtlichen Stofflande
Karabiner gab's mal beim Discounter
verlinkt bei Creadienstag
 verlinkt bei DienstagsDinge


 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen